Erstellung von ePubs & barrierefreier PDFs

Barrierefreie PDFs

Zugängliche Dokumente für alle
Barrierefreiheit bedeutet, dass Ihre Dokumente für möglichst alle Menschen zugänglich und lesbar sein sollten. Will man ein barrierefreies PDF erstellen, muss eine sinnvolle Tag-Struktur, Lesezeichen, Alternativtexte für Bilder und andere Informationen zum PDF hinzugefügt werden, damit die Datei von Blinden oder von Menschen mit visuellen Einschränkungen gelesen werden kann.

Barrierefreie PDFs – nicht nur für blinde Menschen sinnvoll
Für Behörden, Kommunen und andere Regierungsorgane ist es Pflicht, dass sie nur barrierefreie PDFs im Internet veröffentlichen. Doch auch für Firmen sollte es zum guten Ton gehören niemanden vom Lesen ihrer öffentlich zugänglichen Dokumente auszuschließen. Darüber hinaus sind barrierefreie PDFs auch im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung sinnvoll, da diese PDFs leichter von Google & Co. indiziert werden können.

  • Folgende Kriterien muss ein barrierefreies PDF u. a. erfüllen:
    • das PDF muss eine sinnvolle Tag-Struktur aufweisen
    • die Lese- und Umfluss-Reihenfolge muss definiert sein
    • alle Bilder müssen mit Alternativtexten ausgezeichnet sein
    • Schmuckgrafiken müssen als Hintergrundelemente gekennzeichnet sein
    • es müssen Lesezeichen und sonstige Navigationshilfen vorhanden sein
    • Tabellen müssen korrekt strukturiert und ausgezeichnet sein
    • die Sprache des Dokuments und weitere wichtige Metadaten müssen definiert sein

Standardkonforme Aufbereitung Ihrer Dokumente
Ich bereite Ihre mit Microsoft Word oder Adobe InDesign erstellten Print-Dokumente für die Barrierefreiheit auf und wandle sie anschließend in barrierefreie PDFs um. Die PDFs bestehen anschließend die in Adobe Acrobat integrierte Barrierefreiheits-Prüfung und entsprechen auf Wunsch auch dem strengeren PDF/UA Standard. Somit bestehen die PDFs den von vielen Behören und Kommunen geforderten "PDF-Accessibility-Check PAC 2".

 

ePubs / eBooks

eBooks werden immer beliebter.
Verpassen Sie nicht den Anschluss und bieten auch Sie Ihren Kunden den Mehrwert Ihre Publikationen wie z. B. Ihre Firmenbroschüren und Bedienungsanleitungen Ihrer Produkte, auf allen gängigen eReadern zu lesen.

Multimediale Bücher und Broschüren
Neuere Lesegeräte können auch ePubs mit einem fixiertem Layout darstellen. Dabei handelt es sich um anspruchsvoll gestaltete Dokumente die auch Multimedia-Inhalte wie z. B. Animationen, Interaktivität, Videos und Sound enthalten können. Dies ermöglicht es Ihnen Ihre Inhalte auf eine sehr lebendige und anschauliche Art Ihren Kunden zu vermitteln.

Aber Achtung: eBook ist nicht gleich eBook!
Enttäuschen Sie Ihre Kunden nicht mit einer schlecht gemachten digitalen Publikation. Ihre Kunden erwarten ein gutes Leseerlebnis, ansprechend aufbereitete Inhalte und gute Navigationsmöglichkeiten innerhalb des eBooks.

  • Folgende Punkte zeichnen ein gut gemachtes ePub aus:
    • Vorhandensein eines verlinkten Inhaltsverzeichnisses
    • die Inhalte folgen in einer logischen Reihenfolge aufeinander
    • alle Bilder sind mit Alternativtexten versehen
    • die Bildqualität der Abbildungen ist für eReader optimiert
    • es ist ein ansprechendes Buchcover vorhanden
    • ePubs mit fixiertem Layout enthalten ansprechende Animationen und Multimedia-Elemente
    • bei dem eBook handelt es sich um valides ePub

Ihre Publikationen auf allen Geräten
Ich bereite für Sie Ihre Broschüren und sonstigen Print-Dokumente für das ePub-Format auf und stelle Ihnen Ihr Dokument als qualitativ hochwertiges eBook zur Verfügung. Ihre Kunden können sich das eBook dann zum Beispiel von Ihrer Webseite herunterladen um es auf allen gängingen digitalen Lesegeräten, wie dem iPad, dem Amazon Kindle oder sonstigen Tablets und eReadern zu betrachten.

Sie möchten Ihre Druck-Dokumente als barrierefreies PDF aufbereiten oder in ein ePub umwandeln? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf – ich erstelle Ihnen gerne einen unverbindliches Angebot.

Unverbindliche Kontaktaufnahme